Häresie

die; -
(церклат. haeresis< греч. hairesis выбор) ересь

Немецко-русский словарь христианской лексики. - Н-Н.: Издательство братства Св. Александра Невского . . 2001.

Смотреть что такое "Häresie" в других словарях:

  • Häresie — (Härĕsis, griech.), Wahl; das Erwählte, besonders eine selbsterwählte Lebens oder Lehrart, Schule oder Sekte; das Lehrsystem einer solchen; in der christlichen Kirche soviel wie Ketzerei, Irrlehre. Daher Häretiker soviel wie Ketzer (s. d.);… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Häresie — Häresīe (grch., »Wahl«, »das Erwählte«), bes. die selbsterwählte Lebens oder Lehrart; im kirchlichen Sprachgebrauch seit dem 2. Jahrh. s.v.w. Ketzerei; Häretĭker, Ketzer (s.d.); als sittliche Verfehlung, weil Ungehorsam gegen die göttliche… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Häresie — Häresie, griech. deutsch, Auswahl, Willkür, Sekte; dann die Ketzerei oder derjenige Irrglaube, welcher einen oder mehre Glaubenssätze verwirft, gegen den einmüthigen Sinn der Väter auslegt oder einen von der Kirche verworfenen Satz vertheidigt.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Häresie — Häresie,die:⇨Irrlehre …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Häresie — Sf Ketzerei per. Wortschatz fach. (13. Jh.), mhd. (h)ēresīe Entlehnung. Ist entlehnt aus l. haeresis, dieses aus gr. haíresis Wahl, Überzeugung u.a. , zu gr. haireĩn an sich nehmen . Die heutige Bedeutung ist geprägt von dem christlichen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Häresie — Als Häresie (von altgriechisch αἵρεσις/haíresis; dt. Wahl, Anschauung, Schule, Ketzerei)[1] oder Heterodoxie (von ἑτεροδοξία/heterodoxia; dt. verschiedene Meinung)[1] wird eine Lehre bezeichnet, die im Widerspruch zur Lehre einer christlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Häresie — Ketzerei; Irrlehre * * * Hä|re|sie 〈f. 19〉 von kirchl. Dogma abweichende Lehre; Sy Ketzerei (1) [zu grch. hairesis „das Erwählte, Denkweise, Irrlehre“] * * * Hä|re|sie, die; , n [(kirchen)lat. haeresis < griech. hai̓resis, eigtl. = das Nehmen; …   Universal-Lexikon

  • Häresie —    (griech. = Auswahl), ein Begriff, der an sich eine bloße ”Schulrichtung “ bedeuten kann, in der christlichen Sprache jedoch negativen Charakter trägt, bei Paulus z. B. Parteiungen oder Konflikte in seinen Gemeinden (Gal 5, 20; 1 Kor 11, 18 f.) …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Häresie — Hä|re|sie 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Theol.〉 vom kirchl. Dogma abweichende Lehre, Ketzerei [Etym.: <grch. hairesis »das Erwählte, Denkweise; Irrlehre«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Häresie — Hä|re|sie die; , ...ien <über kirchenlat. haeresis aus gleichbed. gr. haíresis, eigtl. »das Nehmen, Wahl«> von der offiziellen Kirchenmeinung abweichende Lehre, Irrlehre, Ketzerei …   Das große Fremdwörterbuch

  • Häresie — Hä|re|sie, die; , ...ien <griechisch> (Ketzerei) …   Die deutsche Rechtschreibung

Книги

Другие книги по запросу «Häresie» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.